Tagesworkshop in Rendsburg (Schleswig-Holstein)

Thema: „Kulturelle Identitäten - Kulturarbeit mit/ von/ für Minderheiten und Geflüchtete“
Ort: Nordkolleg, Am Gerhardshain 44, 24768 Rendsburg (Schleswig-Holstein)
Datum: 17.02.2017, 10-16 Uhr

Der Workshop fand bereits statt. In Kürze finden Sie an dieser Stelle weitere Informationen zu den Ergebnissen.

Kommen Sie gern aktiv auf uns zu, so Sie einen kurzen Input aus Ihrem Projekt und/ oder Institution zum Thema geben möchten. Uns interessiert, wie Sie traditionell in Schleswig-Holstein lebende Minderheiten, Migrant/innen und auch Geflüchtete gezielt in Kulturarbeit einbinden, ansprechen und welche Projekterfahrungen und Kooperationen vor Ort bestehen. Weiter interessiert uns, welche Kooperationen auch mit Akteur/innen aus der Zivilgesellschaft und aus den sozialen Bereichen und/ oder Flüchtlingsunterkünften bestehen. Auch aktuelle Materialien oder Projektansätze die ggf. bestehen, integrieren wir gern in den Workshop. Kommen Sie gern in den kommenden Tagen auf uns zu.

Eingeladen sind spartenübergreifend VertreterInnen von Kulturinstitutionen in kommunaler bzw. Landesträgerschaft, freie KulturakteurInnen und Initiativen, aber auch KünstlerInnen sowie VertreterInnen der Soziokultur, den Sozialverbänden und MigrantInnenselbstorganisationen, die Teil der Initiative sind oder werden wollen.

Eine detaillierte Tagesordnung finden Sie hier...

Kontakt

Koordinierungsstelle
netzwerk junge ohren e.V.
Littenstraße 10
10179 Berlin

Fon: +49 (0) 30 53 00 29 45
Fax: +49 (0) 30 53 00 72 32
E-Mail:

Anmeldung