Presse

Der Kompetenzverbund Kulturelle Integration und Wissenstransfer KIWit vereint die Expertise der Bundesakademie Wolfenbüttel, des Bundesverbands NeMO, des Hauses der Kulturen der Welt, des netzwerk junge ohren und der Stiftung Genshagen. „Kultur öffnet Welten“ ist Bestandteil des Kompetenzverbundes.

KIWit wird von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.

Pressekontakte

Pressestelle der Beauftragten der Bundesregierung
für Kultur und Medien (BKM)

Dorotheenstr. 84
10117 Berlin
Tel. +49 (0)30 18 272 3281
Fax +49 (0)30 18 272 3259

Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Christiane Thoroe
Tel. +49 (0) 5331 808 412
Fax +49 (0) 5331 808 413

Bundesverband NeMO
Am Sudhaus 2
12053 Berlin
Tel: +49 (0) 30 56820303

Haus der Kulturen der Welt
Pressereferentin: Anne Maier
Tel. +49 (0)30 39 787 153 / 196
Fax +49 (0)30 39 486 79

netzwerk junge ohren e.V.
Tel. +49 (0)30 53 00 29 45
Fax +49 (0)30 53 00 72 32

Stiftung Genshagen
Tel: +49 (0) 3378 805931
Fax: +49 (0) 3378 870013