Selbstorganisation von Geflüchteten

Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung "Überlebensgeschichten von A bis Z"

Termin

Do, 13.07.17, 19h

Veranstaltungsort

Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Konrad-Adenauer-Str. 16

70173 Stuttgart

Format

Workshop

Veranstaltungsbild
Haus der Geschichte Baden-Württemberg / Bernd Eidenmüller

Rex Osa, Mitbegründer des Vereins "Flüchtlinge für Flüchtlinge | Refugees for Refugees e.V.", erläutert die Notwendigkeit von Selbstorganisationen für Geflüchtete und berichtet von seinen Erfahrungen. Eintritt: frei

In Kooperation mit: Flüchtlinge für Flüchtlinge e.V.; Haus der Geschichte Baden-Württemberg

blog.ueberlebens-abc.de