Der beste Gott

Interreligiöses Musiktheater junger Menschen

Termin

So, 23.04.17, 19h

Veranstaltungsort

Haus der Jugend, Große Gildewart 6-9

49074 Osnabrück

Format

Musiktheater

Veranstaltungsbild
Anja Todt

Wie leben junge Menschen unterschiedlicher Religionen und Weltanschauungen in einer Gesellschaft der Vielfalt? Was bedeutet es für sie, wenn Antisemitismus und Islamfeindlichkeit zunehmen oder auf unchristliche Weise ein christliches Abendland beschworen wird? Kann Glauben Orientierung geben oder sind es Demokratie und Menschenrechte, der Humanismus, der die Menschen leiten sollte? Sind es überhaupt diese Fragen oder sind es ganz andere, die sich junge Menschen heute stellen? Das Musiktheater Lupe und die Stadt Osnabrück laden Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren im Frühjahr 2017 ein, ihre Fragen zu stellen und gemeinsam nach Antworten zu suchen. Das auf dieser Basis erarbeitete Musiktheaterstück unter dem Titel „Der beste Gott“ wird öffentlich präsentiert.

In Kooperation mit: Stadt Osnabrück/Büro für Friedenskultur, Musiktheater Lupe, Projekt "Judentum begreifen"

www.2017osnabrueck.de