25 Jahre später: Der lange Schatten der Jugoslawien-Kriege

Die langen Spuren der Flucht

Termin

Fr, 24.03.17, 18h

Veranstaltungsort

Kulturhaus Milbertshofen, Curt Mezger Platz 1

80809 München

Format

Diskussion, Festival, Vortrag

Veranstaltungsbild
Muhjidin Musinbegovic

Im Rahmen der Reihe „Lange Spuren der Flucht“ wollen wir untersuchen wie und warum die Vertriebenen und die Fluchtenden ihre Heimat verlassen und wie sie eine neue finden. Ihre Schicksale offenbaren zum einen, was man besser machen könnte und was die Konsequenzen der mangelhaften Integration sind; zum anderen wie groß und wie wichtig der Beitrag der Migranten für unsere Gesellschaft ist, deren Teil sie werden und in der sie Spuren hinterlassen – gerade im Bereich der Kultur.

In Kooperation mit: Hilfe von Mensch zu Mensch e.V., Kulturreferat München, Kulturhaus Milbertshofen, Staatskanzlei, Ausländerbeirat, Prof. Dr. Florian Bieber, Dr. Konrad Clewing, Sadija Klepo und Dr. Monika Kleck.

www.balkantage.org