Haus der Kulturen der Welt

Foto: Sabine Wenzel

Das Haus der Kulturen der Welt (HKW) in Berlin ist ein Ort für die zeitgenössischen Künste und kritische Debatten. Die Themen des HKW bilden zudem den Ausgangspunkt für unterschiedliche Formate und Aktivitäten für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, die im Programmbereich „Kulturelle Bildung“ des HKW angesiedelt sind. Medienprojekte gehören hier ebenso zum Angebot wie die Suche nach zukünftigen und innovativen Konzepten von Schule, Wohnen und Digitalität.

Im Rahmen von KIWit ist das HKW technisch und redaktionell für den Webauftritt www.kultur-öffnet-welten.de / www.kiwit.org verantwortlich. Unter der Rubrik „Positionen“ werden Texte und Beiträge rund um das Thema kulturelle Teilhabe und Diversität veröffentlicht, die zum Teil in Kooperation mit den Neuen Deutschen Medienmachern verfasst werden; andere Texte werden für eine Erstveröffentlichung auf Kultur öffnet Welten von Kulturwissenschaftler*innen, Aktivist*innen und anderen Kulturakteur*innen verfasst. Sie dienen der kritischen Einordnung und Reflexion und sollen darüberhinaus die Aktivitäten des KIWit-Verbundes sichtbar machen. Das HKW steuert außerdem die übergreifende Kommunikation des KIWit-Verbundes.

Kontakt

Haus der Kulturen der Welt
John-Foster-Dulles Allee 10
10557 Berlin
Tel. +49 (0) 30 397 87 0
Fax +49 (0) 30 394 86 79
info@kultur-oeffnet-welten.de

Zurück zur Übersicht...