Jetzt reinhören: Der neue Podcast von Kultur öffnet Welten!

Zwei Personen vor bunter Mauer, lachen
Mutiara Berthold und Clemens Seemann moderieren den neuen Kultur öffnet Welten Podcast.

Im neuen Podcast von Kultur öffnet Welten stellen wir Euch Institutionen und Persönlichkeiten des kulturellen Lebens vor, die Vielfalt im Kulturleben repräsentieren, gestalten und fördern. Im entspannten Talk mit den Gästen wird über deren Werdegang, Engagement und Ziele geplaudert – geleitet vom roten Faden “Kultur öffnet Welten!”. So entsteht ein authentischer Blick auf Diversität im Kontext der Kultur und bietet die Chance, spannende und vielfältige Persönlichkeiten des kulturellen Lebens kennenzulernen.

#1: Proschat Madani, Schauspielerin und Autorin

Proträtfoto
Proschat Madani | ©Mirjam Knickriem

Im Interview mit Clemens Seemann spricht Proschat Madani unter anderem über den Begriff Heimat, stereotype Rollenzuschreibungen und Diskriminierungserfahrungen. Proschat Madani wurde 1967 in Täbris im Iran geboren und wuchs in Wien auf. Ob als erfolgreiche Anwältin Dr. Tina Mossaheb bei „Vorstadtweiber“, Psychologin Tanja Haffner in „Der letzte Bulle“ oder Abteilungsleiterin einer Wetterredaktion bei „Walking on Sunshine“ – immer wieder steht Proschat Madani als äußert selbstbewusste Frau vor der Kamera. Nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Autorin und Mensch mit Migrationserfahrung beschäftigt sie sich intensiv mit Fragen nach gespielten, gelebten und gefühlten Identitäten.
Auf Open Spotify anhören