Kritische Diversitätspraxis in Kunst und Kultur – von der Idee zur Umsetzung

Einführungsworkshop in der Kunsthalle Emden

Termin

Do, 13.09.18, 14h - Fr, 14.09.18, 16h

Veranstaltungsort

Kunsthalle Emden, Hinter dem Rahmen 13

26721 Emden

Format

Diskussion, Workshop

Veranstaltungsbild
Bundesakademie Wolfenbüttel

Kritische Diversitätskonzepte haben die Beseitigung struktureller Diskriminierung sowie die Zugangs- und Teilhabemöglichkeiten aller Menschen an allen Ressourcen zum Ziel. Wie kann emanzipatorische Kulturarbeit gelingen, die nach Teilhabe und Selbstermächtigung strebt? Wie können im Kunst- und Kulturfeld vielfaltssensible Ideenkonzepte in die Praxis übersetzt werden. Der anwendungsorientierte Workshop gibt einen Einblick in die zentralen Momente einer kritischen Diversitätspraxis und stellt verschiedene Strategien, Tools und Methoden zur Implementierung vor. Weitere Informationen und Anmeldung unter nachfolgendem Link.

In Kooperation mit: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel, in Kooperation mit der Kunsthalle Emden

www.bundesakademie.de