Outreach als strategisches Diversity-Instrument

Fortbildung im Germanischen Nationalmuseum

Termin

Do, 27.09.18, 13h - Fr, 28.09.18, 16h

Veranstaltungsort

Germanisches Nationalmuseum Nürnberg

90402 Nürnberg

Format

Ausstellung, Diskussion, Konferenz, Workshop

Veranstaltungsbild
Germanisches Nationalmuseum

Wie zahlreiche andere Kulturinstitutionen ist das Germanische Nationalmuseum mit der Aufgabe befasst, seine Sammlung einer diverseren Besucherschaft zugänglich zu machen. Dazu ist eine aktive Ansprache der Bevölkerung mit neuen Formaten und Konzepten erforderlich, die Teil einer Outreach-Strategie sind. Welche Anforderungen ergeben sich dadurch in Bezug auf Führungskultur, Personalstrukturen und Arbeitsweisen? Wie können Kulturinstitutionen mit einer Outreach-Strategie und individuell entwickelten Programmen gezielt auf eine Diversifizierung der Besucherschaft und auf entsprechende Veränderungen der Organisationskultur hinwirken? Die Fortbildung richtet sich spartenübergreifend an alle, die in der Kulturarbeit tätig sind. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung über folgenden Link.

In Kooperation mit: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel, Germanisches Nationalmuseum

bundesakademie.de