Musik – Körper – Bewegung

Rhythmus und Körperlichkeit in der Musikvermittlung

Termin

Mi, 28.11.18, 9h - 18h

Veranstaltungsort

Orchesterzentrum NRW, Brückstraße 47

44135 Dortmund

Format

Konferenz

Veranstaltungsbild
Ursula Kaufmann/Stiftung Klavier-Festival Ruhr

Musik und Bewegung sind untrennbar miteinander verbunden. Tanz kann Musik in Bewegung ausdrücken. Musik wiederum kann Emotionen und Stimmungen anregen und Menschen in ihrer seelischen Verfasstheit anrühren. Aus der starken Verbindung von Musik und Bewegung erwächst großes kommunikatives Potential. In der Verbindung von Musik und Bewegung wurzelt gegenseitiges Verstehen. Die Konferenz greift den Zusammenhang von Rhythmus und Körperlichkeit als Aspekte von Musikvermittlung und Kultureller Bildung in einem Programm aus Vorträgen, Performances, Workshops und Diskussionen auf. Dabei kommen Teilnehmer/innen der Tagung selbst in Bewegung und werden durch die unterschiedlichen Formate zum Mitdenken, Mitreden und Mitbewegen angeregt. Anmeldung bis 23.11.: https://bit.ly/2jbEeuT

In Kooperation mit: Klavier-Festival Ruhr, Zukunftsakademie NRW

www.jungeohrenpreis.de