Haus der Ewigkeit

Jüdische Friedhöfe im mitteleuropäischen Kulturraum 2004-2018

Termin

Do, 8.11.18, 15h - So, 10.03.19, 18h

Veranstaltungsort

Kraszewski-Museum, Nordstraße 28

01099 Dresden

Format

Ausstellung

Veranstaltungsbild
© Museen Dresden

Die Ausstellung ist eine Auseinandersetzung mit der jüdischen Alltagskultur im mitteleuropäischen Kulturraum: Deutschland, Polen und der Tschechischen Republik. Zugleich ist sie eine Begegnung mit der jüdischen Friedhofskultur. In Schwarz-Weiß Fotografien werden 50 jüdische Friedhöfe und ihre Geschichte dokumentarisch festgehalten. Neben den erhaltenen Grabstellen ergänzen zahlreiche Datenbanken und Ortschroniken die imposante Zusammenstellung der Bezugsquellen. ­­

In Kooperation mit: Ein Projekt in Zusammenarbeit mit der Bildungs- und Begegnungsstätte für jüdische Geschichte und Kultur Sachsen e. V. HATiKVA und dem Städtischen Museum Breslau

museen-dresden.de