Sakina & Friends

Termin

Mi, 23.01.19, 19h - 20.30h

Veranstaltungsort

Mut Theater, Amandastraße 58

20357 Hamburg

Veranstalter

Mut! Theater

Format

Theater

Veranstaltungsbild
Derya Schubert Gülcehre (honorarfrei)

Die kurdische Sängerin Sakîna Teyna (Trio Mara, Anadolou Quartett etc.) verkörpert die Musiktraditionen Anatoliens: voll Zärtlichkeit, voll eruptiver Kraft singt sie Lieder aller kurdischen Sprachen, dezent mit westlichen Harmonien und Anklängen von Jazz und Latin versetzt. In ihrer Wahlheimat Wien hat sie eine erlesene Band um sich geschart: den persischen Jazz-Wizard Mahan Mirarab an Gitarren und Setar, den türkischen Violinisten Efe Turumtay, den katalanischen Klarinettisten Oscar Antoli und den stets orientaffinen Percussionisten Jörg Mikula. Sakina Teyna verkörpert ein kurdisches Bewusstsein auf der Höhe der Zeit, das allen Hindernissen zum Trotz eine gemeinsame anatolische Vergangenheit in eine menschlichere Zukunft rettet, eine Zukunft, an der wir alle teilhaben könnten.

In Kooperation mit: Gesang: Sakina Teyna, Gitarre und Setar: Mahan Mirarab, Violine: Efe Turumtay, Klarinette: Oscar Antoli, Percussion: Jörg Mikula

muttheater.de