Montagsreihe Workshop.Theater Zirkuspädagogik – Impulse und Methoden aus der Praxis

Zirkuspädagogik – Impulse und Methoden aus der Praxis

Termin

Mo, 18.03.19, 20h - 22h

Veranstaltungsort

Haus der Jugend, Saal, Römerstraße 87

69115 Heidelberg

Format

Workshop

Spielerisch in die Zirkuswelt eintauchen, einen Abend mit Freude und Begeisterung erleben und praktische Anregungen zur Umsetzung im Unterricht mitnehmen. Zirkusdisziplinen wie Akrobatik und Jonglage erproben, einige passende Spielformen dazu kennen lernen und das Tanzbein schwingen in Form von Kreistänzen aus aller Welt. Bedeutend in der Zirkuspädagogik ist der Prozess und das In-Beziehung-treten mit dem Requisit. Zirkuspädagogik ist nicht ergebnisorientiert und eignet sich deswegen besonders als Ergänzung zum klassischen Schulunterricht. So können spielerisch Dinge erarbeitet, vertieft und gestaltet werden. Leitung: Sarah Kellogg, Physiotherapeutin / Lehrerin an Schulen für motorische Entwicklung / Zirkuspädagogin

In Kooperation mit: Theater- und Spielberatung Baden-Württemberg e. V.

www.theaterberatung-bw.de