Perspektiven öffnen!

Kulturelle Bildung im Dialog

Termin

Di, 11.12.18, 18h - 21h

Veranstaltungsort

IG-Feuerwache

80339 München

Format

Vortrag, Workshop

Veranstaltungsbild
MORGEN e.V.

Zahlreiche Projekte im Bereich der Kulturellen Bildung arbeiten interkulturell über Ländergrenzen hinweg. Viele Initiativen sind gezielt gegen Ausgrenzung und Diskriminierung aktiv und versuchen alle Bevölkerungsgruppen zu erreichen. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Weltoffenheit unserer Gesellschaft und zur Förderung der demokratischen Kultur. Ein Abend zum Kennenlernen und Vernetzen: Welche Aktivitäten finden bereits erfolgreich statt? Welche Herausforderungen sind damit verbunden? Welche Bedarfe gibt es und welche Ziele sollten angestrebt werden? Impuls hierfür bietet Sarah Bergh mit ihrem Vortrag »Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen!« – Teilhabe zwischen Alltag, Kulturleben und (politischer) Mitbestimmung.

In Kooperation mit: MORGEN e.V. in Kooperation mit der Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung der Landeshauptstadt München

www.morgen-muenchen.de