Mehr als Checklisten: Künstlerische Wege zu einer inklusiven Ausstellung

Termin

Mi, 10.04.19, 10.30h - 13h

Veranstaltungsort

LWL-Industriemuseum Zeche Zollern, Grubenweg 5

44388 Dortmund

Format

Ausstellung, Diskussion

Wie kann eine künstlerisch-inklusive Ausstellungsvorbereitung aussehen? Damit beschäftigten sich die Verantwortlichen der Ausstellung „Alles nur geklaut? Die abenteuerlichen Wege des Wissens“ im Dortmunder LWL-Industriemuseum Zeche Zollern gemeinsam mit der Volxakademie für inklusive Kultur aus Bielefeld. An ausgewählten Stationen zeigen sie, welche Arbeitsergebnisse Eingang in die Ausstellungskonzeption gefunden haben. Eintritt frei Anmeldung bis zum 5.04.19 bei Annette Ziegert: ziegert@ibk-kubia.de, 02191 794 297

In Kooperation mit: In Kooperation mit LWL-Industriemuseum Zeche Zollern und Volxakademie für inklusive Kultur

ibk-kubia.de