Die Hauptsache

EINE PRODUKTION DES DEUTSCHEN GEHÖRLOSENTHEATERS E.V.

Termin

So, 12.05.19, 15h - 16.30h

Veranstaltungsort

Theater am Leibnizplatz

28199 Bremen

Format

Theater

Mit Die Hauptsache begibt sich das Deutsche Gehörlosentheater in bisher unbekannte Gefilde. Erstmals stehen nicht nur gehörlose Darstellerinnen auf der Bühne, sondern auch hörende Akteurinnen. Während die Gehörlosen in Deutscher Gebärdensprache auf der Bühne kommunizieren, nutzen die Hörenden die Deutsche Lautsprache. Die Kluft zwischen den Sprachen, das Miss- und Nichtverstehen wird somit zum zentralen Dreh- und Angelpunkt der Inszenierung. Das Publikum taucht unmittelbar in diesen Strudel sprachlicher Verwirrungen ein, finden doch einige Dialoge in Gebärden- und Lautsprache gleichzeitig statt. Eine Show zwischen Gehörlosen und Hörenden vom Deutschen Gehörlosentheater e.V. Frei nach dem Original von Nikolai Evreinov.

In Kooperation mit: Deutsches Gehörlosentheater e.V.

www.shakespeare-company.com