Von Geschichten Verstoßene

2. Theaterbrückenfestival

Termin

So, 28.04.19, 16h - 17.30h

Veranstaltungsort

Mut Theater, Amandastraße 58

20357 Hamburg

Veranstalter

Mut! Theater

Format

Theater

Veranstaltungsbild
Orcun Masatci (honorarfrei)

Wenn wir dann abends in unsere hässlichen Häusern zurückkamen zurückkamen, stieg uns der Geruch frischen Fladenbrots in die Nase. Ich kann nicht verschweigen, wie oft wir dann die Reichen beleidigten. Dieses Stück wurde von einem Kind der hässlichen Viertel geschrieben und wir sind nur hässliche Statisten. Deshalb werden unser Aktivismus und unsere Aussagen nicht gesehen wir werden stetig verleugnet. Deshalb sind wir Geschlagene. Das ist der Grund, warum wir reizbar geworden sind. „Von Geschichten Verstoßene“ ist ein politisches Stück. Es wurde von jungen Menschen auf der Suche nach dem Weg zu einer demokratischen Türkei erarbeitet, wie der Regisseurin Nazli Masatci., die seit Februar 2019 aufgrund ihrer Theaterarbeit in politischer Gefangenschaft ist. auf türkischer Sprache

In Kooperation mit: Izmir Halk Tiyatrosu, Text: Orcun Masatci, Regie: Nazli Masatci

muttheater.de