Siki & Fatou t'as tout fait / Fatou, du hast alles getan

Termin

Fr, 5.04.19, 19h - Sa, 6.04.19, 20.30h

Veranstaltungsort

HAU3, Tempelhofer Ufer 10

10963 Berlin

Veranstalter

HAU Hebbel am Ufer

Format

Film

Veranstaltungsbild
HAU Hebbel am Ufer

Der Choreograf und Tänzer Alioune Diagne lässt in “Siki” den Geist und die Geschichte des vergessenen senegalesischen Boxhelden Battling Siki wieder aufleben, den ersten afrikanischen Boxweltmeister von 1922. Auf seinem Weg durch Europa und die Vereinigten Staaten kämpfte er nicht nur im Ring, sondern auch gegen den für die Zeit typischen Rassismus. Bestehend aus Tanz und Boxen ist “Siki” ein Dialog zwischen Gestern und Heute, Sehen und Gesehenwerden, Battling Siki und Alioune Diagne – zwei Bürger aus Saint-Louis ungefähr gleichen Alters, im Abstand eines Jahrhunderts.

In Kooperation mit: HAU Hebbel am Ufer / Alioune Diagne, Fatoumata Bagayooko

m.hebbel-am-ufer.de