Les Louvres and/or Kicking the Dead

Walid Raad

Termin

Fr, 26.04.19, 19h - Mo, 29.04.19, 20h

Veranstaltungsort

HAU1, Stresemannstraße 29

10963 Berlin

Veranstalter

HAU Hebbel am Ufer

Format

Performance

Veranstaltungsbild
HAU Hebbel am Ufer

Das Verhältnis von Kultur und Gewalt steht im Zentrum von Walid Raads künstlerischem Universum. In “Les Louvres and/or Kicking the Dead”, einer Koproduktion des HAU Hebbel am Ufer, begleitet er das Publikum auf höchst eigenwillige Weise durch seine eigene Ausstellung. Der Künstler erzählt die Entstehungsgeschichte der gezeigten Arbeiten, Videos und Bilder, insbesondere jedoch zeichnet er den Weg nach, der ihn von einem Brüsseler Museum zum Ersten Weltkrieg bis hin zum Louvre Abu Dhabi führte. Im Hin und Her zwischen Dokumentation und Fantasie entwickelt sich nach und nach das durchgehende Thema der Erzählung, bis schließlich zwei Geheimnisse gelöst sind, von denen das erste fünf an den Louvre in Abu Dhabi entsandte Objekte betrifft, das zweite eine merkwürdig unselige Sammlung.

In Kooperation mit: HAU Hebbel am Ufer / Walid Raad

m.hebbel-am-ufer.de