A invenção da maldade / Die Erfindung der Boshaftigkeit

Marcelo Evelin / Demolition Inc.

Termin

Mo, 6.05.19, 19h - Di, 7.05.19, 21h

Veranstaltungsort

HAU1, Stresemannstr. 29

10963 Berlin

Veranstalter

HAU Hebbel am Ufer

Format

Tanz, Theater

Veranstaltungsbild
Maurício Pokemon

In “A Invenção da maldade”/“Die Erfindung der Boshaftigkeit” wird die raue und karge Bühne zum Spiegel der Stadt und des Landes seiner Entstehung–Orte, an denen das Leben Einzelner von politischen Spannungen und Prekarisierung bedroht ist. Nach den jüngsten Wahlen hat sich in Brasilien ein Klima der Hoffnungslosigkeit ausgebreitet, befördert durch eine neue politische Führung, unter der Intoleranz und Gewalt gegenüber Minderheiten und Künstler*innen zunehmen. Evelins Beschwörung der Boshaftigkeit ist ein diffuser und ungezähmter Akt des Widerstands und zugleich ein Bekenntnis zu allem, was sich schwer fassen und kategorisieren lässt. Das entstehende sinnliche Ereignis lässt sich als Aufschrei der Körperlichkeit beschreiben.

In Kooperation mit: HAU Hebbel am Ufer / Marcelo Evelin / Demolition Inc.

www.hebbel-am-ufer.de