Vielfaltssensible Öffnungsprozesse

Podiumsgespräch

Termin

Di, 30.04.19, 19h

Veranstaltungsort

W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 34

22765 Hamburg

Format

Diskussion

Aida Begović beleuchtet und reflektiert im Gespräch mit Kolleg_innen aus der Hamburger Bildungsarbeit Strategien und Herausforderungen in vielfaltssensiblen Öffnungsprozessen. Wie können Zugänge und alternative Netzwerke geschaffen werden? Welche Bedeutungen werden dem Thema Diversität zugeschrieben und warum zeigen sich viele Strukturen trotz einer Vielzahl an Maßnahmen so hartnäckig?

In Kooperation mit: Mit Eliza-Maimouna Sarr – migration.works und basis&woge e.V., Dan Thy Nguyen – Theaterschaffender und Aktivist, Ayhan Salar – Filmemacher und Kurator, Aida Begović – Soziologin, Bildungsreferentin für Diversität in der W3

www.w3-hamburg.de