Inklusive Kultureinrichtungen – Realitäten einer diversen Gesellschaft

Einführungsworkshop in den Münchner Kammerspielen

Termin

Di, 28.05.19, 12.30h - Mi, 29.05.19, 15.30h

Veranstaltungsort

Münchner Kammerspiele

80539 München

Format

Diskussion, Workshop

Veranstaltungsbild
Münchner Kammerspiele

Wir leben und arbeiten in einer diversen Gesellschaft. Strukturelle, institutionelle und gesellschaftliche Herausforderungen erfordern ein neues Selbstverständnis im Umgang mit Ausgrenzung und Teilhabe. Wie sehen inklusive Kultureinrichtungen in einer vielfältigen Gesellschaft aus? Welche strukturellen Veränderungen müssen erfolgen, um eine nachhaltige Entwicklung zu erreichen? Es bedarf neuer Ansätze, die in diesem Seminar gemeinsam mit den Teilnehmer_innen erarbeitet werden. Das Training zeigt zudem Wege und Tools auf, wie die neuen Ansätze nachhaltig in unseren Kultureinrichtungen Einzug halten können. Die Fortbildung richtet sich spartenübergreifend an alle, die in der Kulturarbeit tätig sind. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung über folgenden Link.

In Kooperation mit: Bundesakademie Wolfenbüttel in Kooperation mit den Münchner Kammerspielen

www.bundesakademie.de