Regional-Fachkonferenz "Diversität, Migration und MUSIK im Museum"

Termin

Mo, 20.05.19, 9.30h - 17.30h

Veranstaltungsort

Dommuseum Hildesheim, Domhof 18-21, 31134 Hildesheim

31134 Hildesheim

Format

Diskussion, Performance, Konferenz, Vortrag

Veranstaltungsbild
Workshop zu karnatischer Musik von Maximilian Markard und Nandini Muthuswamy im Center for World Music © Christine Kundolf-Köhler

Museen können einzelne Musikinstrumente wie die barocke Mandoline und die indische Sitar zu ihrer Sammlung zählen oder ganze Musikinstrumentensammlungen beherbergen.Globale musikgeschichtliche und gesellschaftliche Bezüge fehlen häufig. Wie kann Musik in einer von Diversität und Migration geprägten Gesellschaft für die museale Praxis neu gedacht und erschlossen werden? Können durch musik- und museumspädagogische Ansätze transkulturelle Begegnungsräume geschaffen sowie neue Perspektiven auf gesellschaftliche und musikkulturelle Vielfalt, Globalisierung und Verflechtungsgeschichte gefunden werden? Experten*innen diskutieren in einer Podiumsdiskussion und in Workshops diese und weitere Fragen zur Bedeutung von Musik in der musealen Praxis der Migrationsgesellschaft.

In Kooperation mit: In Kooperation mit: Dommuseum Hildesheim, Center for World Music, Musikland Niedersachsen

www.mvnb.de