Wie kann man teilnehmen?

Mit der Anmeldung von Veranstaltungs- und Projektformaten in der Datenbank der Webseite www.kultur-oeffnet-welten.de, die damit (bei entsprechender Freischaltung) Teil der Initiative werden. Die Projekte, Programme und Initiativen sind an keinen Aktionszeitraum gebunden, sondern können immer stattfinden.

Den Direktlink zur Anmeldung finden Sie hier. Nach der Registrierung wird jede Anmeldung als TeilnehmerIn durch das Haus der Kulturen der Welt als Seitenbetreiber und das netzwerk junge ohren als Koordinierungsstelle geprüft und freigegeben. Alle bestätigten TeilnehmerInnen erhalten das Aktionssignet von „Kultur öffnet Welten“ für ihre Öffentlichkeitsarbeit. Bei der Anmeldung müssen Sie den Zielen der UNESCO-Konvention der kulturellen Vielfalt zustimmen.

Zurück zur Übersicht